Kostümverleih

Irene Westermayer

Pastelligasse 10

3131 Walpersdorf

02782/85041

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Preise

Unsere Verleihgebühren orientieren sich nach Art und Zustand der Kostüme.

Die Mietdauer beginnt mit dem Tag der Abholung und endet mit dem Tag der vereinbarten Rückgabe, im Normalfall am Montag.

Zuschläge für Reparatur, Reinigung, verspätete Rückgabe können verrechnet werden.

 

Verleih

Kostüme und Zubehör werden nur gegen Barzahlung/Vorauskasse herausgegeben.

Der Mieter ist verpflichtet, seine Personalien vollständig und richtig anzugeben und falls erforderlich

einen gültigen Ausweis – wie E-Card, Führerschein oder Reisepass vorzulegen.

Bei Reservierungen ist eine Anzahlung je nach Art des Kostüms vom Mieter zu bezahlen.

Bezahlung erfolgt ebenfalls bei Abholung des Kostüms in bar.

Der gemietete Artikel steht zum vereinbarten Datum zur Abholung bereit.

Falls durch unvorhersehbare Umstände ein Artikel zum ausgemachtem Datum nicht bereitgestellt werden kann, erfolgt telefonische Rücksprache mit dem Besteller oder/und adäquater Ersatz.

Sollte der Mieter aus irgendwelchen Gründen vom Vertrag zurücktreten, verfällt die geleistete Anzahlung.

Dem Vermieter bleibt es vorbehalten, Einsatz für die Laufzeit des Mietzeitraumes zu verrechnen. Dieser wird beim vereinbarten Rückgabetermin und wenn das Kostüm in Ordnung ist, zurückerstattet.

 

Reinigung

Die normale Reinigung – von Schweiß, Lippenstift und Make up - wird von uns ausgeführt und ist im Mietpreis enthalten. Falls die Kostüme mit größeren Verschmutzungen (wie Rotwein, Kaffee, Eis, Autoschmiere) zurückgebracht werden, wird eine weitere Gebühr verrechnet.

 

Rückgabe

Wir bitten Sie, das Kostüm/Zubehör zum vereinbarten Termin zurückzubringen. Bei verspäteter Rückgabe ist vom Mieter pro Kalendertag eine Aufzahlung von fünf Euro pro Kostüm zu entrichten. Wenn die Rückgabe bis Ende der vereinbarten Woche (Freitag) nicht erfolgt ist, ist der gesamte Betrag nochmalig zu entrichten. Wenn auch dies nicht zur Rückgabe anregt, wird die Angelegenheit an die Behörden weitergegeben. Die Ware bleibt Eigentum des Kostümverleihes!

 

Beschädigung/Verlust

Als Mieter sind Sie für Schäden und Verschmutzungen an den Kostümen/Zubehör für uns der Direkthafter.

Verlust, Beschädigungen und besonders starke Verschmutzungen müssen wir Ihnen gesondert in Rechnung stellen.

Entstandene Schäden sind bei der Rückgabe zu melden, falls diese nicht bekanntgegeben werden, wenden wir uns bei späterem Ersichten telefonisch an Sie. Es kann zu einer Nachverrechnung kommen.

Reparaturkosten richten sich nach dem Material-/Arbeitsaufwand. Dieser darf durch den Vermieter frei verrechnet werden.

Bei grober Verunreinigung (z.B. Kerzenwachs, Rotwein, Öl, …) welche zu einem erhöhten Reinigungsaufwand führt, bleibt vorbehalten, eine Gebühr für höheren Reinigungsaufwand der Putzerei einzubehalten.

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Parteien ist St. Pölten.

 

Viel Spaß wünscht Ihnen Ihr

KOSTÜMVERLEIH WESTERMAYER